Liebe Besucherin, lieber Besucher

Herzlich willkommen auf meiner Internet-Plattform. Sie erfahren hier etwas über mich als Menschen und Pfarrer und über meine bisherige kirchliche und kirchenpolitische Tätigkeit.

Ich lebe seit meiner Kindheit überwiegend im Kanton Zürich. Dreimal haben mich die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der evangelisch-reformierten Landeskirche in die Kirchensynode gewählt. So konnte ich mich von 2003 bis 2012 für eine vielfältige Kirche im Kanton Zürich einsetzen. Danke für Ihre Stimme!

Mit der Initiierung und Leitung einiger wesentlicher Reformprojekte in Stadtkirche und Kantonalkirche verband sich die Hoffnung, dass eine in die Jahre gekommene Institution Mut zum Aufbruch ins dritte Jahrtausend schöpfe, ohne ihre Glaubwürdigkeit als Kirche und ihre Verwurzelung aus vielen Generationen seelsorglichen Dienstes am Menschen aufzugeben.

Auf Juli 2012 wurde ich vom Kirchenrat zum Beauftragten für Verkündigung und Gottesdienst berufen, um das Ressort Gottesdienst und Musik in landeskirchlicher Verantwortung für das gesamte Handlungsfeld aufzubauen. Der Kirchenrat hat im November 2014 diesen Aufbau jäh und willkürlich abgebrochen. Was für eine Zukunft hat eine Kirche, die den Gottesdienst als erstes wegspart und dessen Entwicklung und Förderung als zu heisses Eisen liegen lässt, aber so unglaublich viel Heil von Strukturreformen erwartet?

In vielen Jahren habe ich als Gemeindepfarrer und Religionslehrer, als Spezialseelsorger und Exerzitienleiter gearbeitet. Mit der freudigen Geburt unserer Zwillinge im Frühling 2015 widme ich mich zur Zeit schwerpunktmässig der heranwachsenden Familie mit unseren drei Söhnen. Getreu dem Ordinationsgelübde: "Ich gelobe, im Gehorsam gegenüber Jesus Christus diesen Dienst durch mein Leben zu bezeugen, wo immer ich hinberufen werde."

Mit herzlichem Gruss

Ihr Roland Beat Diethelm